TERMINHELD

Kostenlose Software zur Videobehandlung

Mit dieser Software sind Sie ab sofort in der Lage, ganz einfach Videobehandlungen bzw. Videotherapie zu planen, durchzuführen und elektronisch quittieren zu lassen. Auch die Einverständniserklärung Ihrer Patienten können Sie direkt in TERMINHELD erfassen. Bei einer Videobehandlung ist die Verbindung zwischen zwei Geräten sicher Ende-Zu-Ende verschlüsselt und somit datenschutzkonform.

Therapiemittel

Teletherapie-Pakete für Therapeuten und Patienten

Bei uns finden Sie eine Auswahl an Artikeln, die speziell für Übungen von zu Hause geeignet sind und so eine wirksame Therapie gewährleisten. Diese Artikel können sowohl von Ihnen als auch direkt von Ihren Patienten bestellt werden.

Ihre Patienten können die Materialien zum Therapeuten-Preis direkt bei uns bestellen. Wir liefern dann direkt zu Ihren Patienten. Teilen Sie einfach den Link buchner.de/patienten mit Ihren Patienten, und welches  Paket Sie ihm empfehlen. Und los geht’s.

Formulare

Praktische Helfer für die telemedizinische Praxisorganisation

Sie möchten mit der Teletherapie starten, sind aber unsicher, wie Sie Ihre Patienten dabei am besten mit ins Boot holen? Mit unseren neuen „Teletherapie-Formularen“ geht das ganz einfach – der Papierkram ist schnell erledigt, und Sie können sich auf die Therapie konzentrieren!

Webinare

Mit Teletherapie erfolgreich behandeln

 

Schritt für Schritt lernen wie Teletherapie zur erfolgreichen Behandlung von Patienten eingesetzt werden kann. Unsere Webinarreihe informiert Sie über die Integration von Videobehandlungen in den Praxisalltag und die konkrete Umsetzung in der Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie. Außerdem bieten wir Online-Seminare zur Patientenführung, Liquidität und weiteren krisenrelevanten Themen an.

up|Community

up lesen und mehr wissen

up lesen und mehr wissen als das, was in Pressemitteilungen steht. Die up informiert unabhängig und maßgeschneidert über alles, was zu einer erfolgreichen Praxis dazugehört. Momentan liegt ein großer Schwerpunkt auf dem Thema „Telemedizin“ - eine Möglichkeit zur aktuellen Krisenbewältigung.

Weitere Informationen zum Thema "Teletherapie" für Praxen der Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie

Während der Corona-Pandemie ist es Praxen der Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie erlaubt, Teletherapie für bestimmte Leistungspositionen einzusetzen. Teletherapie oder auch Videotherapie bedeutet, dass Patient und Therapeut während der Behandlung ausschließlich per Video verbunden sind. Im Bereich Ernährungstherapie ist auch telefonische Beratung möglich. So soll eine längere Behandlungspause durch die Corona-Pandemie umgangen werden, welche den Behandlungserfolg des Patienten gefährden könnte. 

Um eine Patientenversorgung mit Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie während der Corona-Krise zu gewährleisten, haben Therapeuten nun für einen begrenzten Zeitraum die Möglichkeit, Videobehandlungen als Ersatz zur Präsenztherapie anzubieten. Damit Teletherapie zur Behandlung stattfinden kann, müssen folgende Bedingungen erfüllt sein:

  • Der Patient muss einer Behandlung per Teletherapie im Vorwege eingewilligt haben.
  • Es muss sichergestellt werden, dass die Videotherapie in Räumen stattfindet, die genügend Privatsphäre bieten, sowohl beim Therapeuten als auch beim Patienten. Der Patient sollte im besten Fall allein und ungestört sein, der Therapeut entweder in der Praxis oder in einem neutralen Privatraum, der nicht ablenkt.
  • Die vorhandene Technik muss sowohl beim Therapeuten als auch beim Patienten eine angemessene gegenseitige Kommunikation gewährleisten.
  • Sie benötigen die passende Software, mit der Sie Videobehandlungen oder Videotherapie durchführen können. Dies ist beispielsweise mit unserer Dokuapp TERMINHELD möglich.

Teletherapie ist keine eigene Leistung, sondern nur eine andere Art der Leistungserbringung. Es werden nach wie vor die bekannten Leistungen aus dem Heilmittelkatalog abgerechnet. 

Gut zu wissen: Bei Physiotherapeuten dürfen nur folgende Leistungspositionen über Teletherapie behandelt werden:

  • X0301 Bewegungstherapie,
  • X0501 Krankengymnastik (auch KG-Atemtherapie)
  • X0702 Krankengymnastik-Mukoviscidose

Bei Behandlungszeit und Vergütung wird nicht zwischen Teletherapie und Präsenztherapie unterschieden. Das bedeutet auch, dass eine per Teletherapie erbrachte Leistung genauso abgerechnet werden kann, wie eine klassische Behandlung in der Praxis. Wichtig ist, dass der Therapeut auf der Rückseite der Verordnung die Therapie als Videobehandlung mit einem „V“ oder „Video“ kennzeichnet. (Bzw. mit „T“ oder „Telefon“ bei Ernährungstherapie).

Weitere Informationen zum Thema "Abrechnung von Teletherapie-Leistungen" erhalten Sie im Mitschnitt unseres kostenlosen Online Seminars "Teletherapie erfolgreich mit der GKV abrechnen".

Damit eine erfolgreiche Behandlung gewährleistet werden kann und die gezeigten Übungen für den Patienten effektiv sind, ist es wichtig, dass Patienten geeignetes Material für die Übungen zu Hause zur Verfügung haben. Im buchner Online-Shop finden Sie ein breites Sortiment an Therapiebedarfs-Artikeln, die speziell für Übungen von zu Hause geeignet sind. Bei der Auswahl der Produkte wurde speziell darauf geachtet, dass es sich um unkomplizierte, leicht verständliche Geräte handelt. Es lassen sich damit viele unterschiedliche Übungen durchführen, die vom Anfänger (leichte Übungen) bis zum Profi (schwere Übungen) Übungsabwandlungen erlauben.

Bestens vorbereitet auf Ihre Videobehandlungen sind Ihre Patienten auch mit unseren Teletherapie-Sparpaketen "Teletherapie-Set Kraft""Teletherapie-Set Stabilität“ und "Teletherapie-Set Bal(l)ance”, die Sie gegebenenfalls durch weitere Geräte ergänzen können. Mit diesen Paketen können eine Vielzahl an Übungen an die Bedürfnisse des Patienten angepasst und zum Eigentraining weitergegeben werden. So können sowohl neurologische Patienten, also auch orthopädische Patienten gezielte Übungen zu Hause durchführen, egal ob Schulter, Rücken, Hüfte, Knie oder eine ganz andere Körperregion beübt werden soll.

Haben Sie Fragen zum Thema Teletherapie?

Unsere up|plus-Hotline beantwortet Ihre Fragen. Schreiben Sie uns eine Mail an info@buchner-consulting.de oder rufen Sie uns an unter 0800 94 77 360.

Jetzt up|plus-Kunde werden!