Sektoraler Heilpraktiker der Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie

Seit das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig im August 2009 der „Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde, beschränkt auf das Gebiet der Physiotherapie“ durch eine Grundsatzentscheidung den Weg geebnet hat, erfreut sich der sogenannte sektorale Heilpraktiker bei Physiotherapeuten zunehmender Beliebtheit. Die Besonderheit des sektoralen Heilpraktikers (Physiotherapie) ist, dass dieser ganz ohne einen Arzt eine Diagnose stellen darf. Die Diagnose, die Ausstellung der Verordnung und die Therapie finden somit unter einem Dach statt. Für den Patienten hat das den Vorteil, nicht lange auf einen Facharzttermin warten zu müssen. Dem Therapeuten liegt keine vorgeschriebene Therapieform vor. Er kann die Behandlungsform und -zeit selber bestimmen und somit die Beschwerden effektiv behandeln. Die Behandlung des sektoralen Heilmittelerbringers wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen, Privatpatienten und Patienten mit privater Zusatzversicherungen haben die Möglichkeit der Erstattung.

Auch Logopäden und Ergotherapeuten fragen sich, ob der Weg über eine Erlaubnis zum sektoralen Heilpraktiker mehr Unabhängigkeit vom verordnenden Arzt bedeuten kann. Momentan gelten von Bundesland zu Bundesland immer noch unterschiedliche Regelungen und Verfahren zur Erlangung des sektoralen Heilpraktikers. Dies führt zu holprigen Zulassungsbedingungen und rechtlichen Grauzonen in der Handhabung. Obwohl die mögliche Unabhängigkeit vom Arzt inzwischen viele Physiotherapeuten lockt, sind sie noch immer stärker verunsichert. Und auch Logopäden und Ergotherapeuten prüfen, ob sie auf einem ähnlichen Weg zu einem Direktzugang zum Patienten ohne ärztliche Verordnung kommen können.

Als sektoraler Heilpraktiker haben Sie direkten Zugang zu den Patienten ohne ärztliche Verordnung. Für Ihre Leistungen müssen Sie keine Umsatzsteuer abführen, weil es sich eindeutig um Heilbehandlungen handelt. Alle Formulare für die Behandlung als sektoraler Heilpraktiker finden Sie selbstverständlich hier bei buchner.

Das kann man tun:

Fachartikel zum Thema sektoraler Heilpraktiker auf up-aktuell.de

Haben Sie Fragen zum Thema (sektoraler) Heilpraktiker?

Unsere up|plus-Hotline beantwortet Ihre Fragen. Schreiben Sie uns eine Mail an info@buchner-consulting.de oder rufen Sie uns an unter 0800 94 77 360.

Jetzt up|plus-Kunde werden!