Versicherungen: Die wichtigsten im Überblick

Der Schritt in die Selbstständigkeit ist mit Risiken verbunden. Ziel ist es, möglichst viele Risiken durch geeignete Versicherungen abzumildern. Manche Versicherungen sind sogar durch den Gesetzgeber vorgeschrieben oder zwingende Voraussetzung, zum Beispiel für die Kassenzulassung. 

Der Versicherungsmarkt ist leider unübersichtlich, und die Policen sind schlecht vergleichbar. Bei Ihren Gesprächen mit Versicherungsmaklern sollten Sie aufpassen: Nicht jeder Versicherungsvertreter ist ein VersicherungsmaklerMakler erhalten von Ihnen den Auftrag, ein für Sie optimales Leistungspaket bei verschiedenen Versicherern zusammenzustellen
Der Gegenpol dazu ist der Versicherungsvertreter, der nur eine Versicherung vertritt. Hier handelt es sich nicht wirklich um einen „Berater“, sondern um den klassischen „Verkäufer“.

Allgemeine Grundsätze beim Abschluss von Versicherungen

  • Verlassen Sie sich nicht auf mündliche Absprachen
  • Vermeiden Sie Unterversicherungen
  • Überprüfen Sie einmal im Jahr Ihren Bestand an Versicherungen