Finanzierung: Eine wichtige Frage gleich zu Beginn klären

Am Anfang jeder Praxiseröffnung entstehen hohe Investitionskosten, schon bevor Gewinne eingefahren werden. Es ist wichtig zu Beginn alle anstehenden Kosten und Ausgaben aufzuführen und den Gesamtbedarf realistisch zu bestimmen. Des Weiteren sollten Ausgaben in einmaligelangfristige und kurzfristige Kosten eingeteilt werden. Regelmäßige Fixkosten sollten vom späteren Praxisbetrieb gedeckt werden und nur in der Anfangsphase extra finanziert werden.

Wichtig für Existenzgründer sind zum Beispiel...