News und Infos von buchner

Patienten aktiv an der Anamnese beteiligen

Veröffentlicht am: 21.12.17

Der Erfolg von Therapie wird unterstützt, wenn Sie Ihre Patienten schon vor der Behandlung mit einbeziehen. Durch das Ausfüllen des Patientenfragebogens erhalten Sie strukturiert alle therapierelevanten Informationen.
Mit gezielten Fragen erfahren Sie, wie Ihre Patienten ihren Gesundheitszustand einschätzen und welche Erfolge sie sich von der Therapie versprechen. So gewinnen Sie wertvolle Therapiezeit.

Unsere Patientenfragebogen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Standardmäßig benutzen Sie beispielsweise den Allgemeinen Patientenfragebogen, wenn Sie detailliertere Angaben zum gesundheitlichen Zustand möchten, gerade im Selbstzahlerbereich, bietet sich der Gesundheitsfragebogen an.
Bei Schmerzpatienten erhalten Sie einen guten Überblick mit dem speziellen Schmerzfragebogen. Auch für Kinder, Patienten mit Osteoporose, osteopathische Behandlung, Podologie und logopädische Problematiken gibt es entsprechende Bogen.

Und ganz wichtig: alle Bogen enthalten einen datenschutzrechtlichen Hinweis.
So sind Sie auf der sicheren Seite.

 

Hier geht’s zu den Fragebogen