News und Infos von buchner

Erfolgreich mit Privatpatienten abrechnen

10 Jahre auf Erfolgskurs mit der GebüTh

Veröffentlicht am: 14.11.17

Anders als beim Arzt oder beim Zahnarzt gibt es für Logopäden, Ergo- und Physiotherapeuten keine amtliche Gebührenordnung. Deshalb müssen Preise zwischen Therapeuten und Privatpatienten frei verhandelt werden. Das führt oftmals zu Diskussionen und Problemen.

Was hilft, ist Transparenz. Informieren Sie offen und rechtzeitig über Ihre Gebühren. Ihre Patienten werden es zu schätzen wissen.

Ein wertvolles Hilfsmittel dabei ist die GebüTh. Der bewährte Leitfaden zur rechtssicheren Privatpreisgestaltung deckt alle vier Bereiche der Heilmitteltherapie ab und bietet Ihnen Informationen zur Preisgestaltung, Argumente für erfolgreiche Preispolitik und eine Preisübersicht der Leistungspositionen.

Die überarbeitete 9. Auflage enthält die bekannte Übersicht über Vertragsgrundlagen, Zahlungsziele und Formalien, die in Ihrer Praxis wie AGB eingesetzt werden kann und ist mit Preisen auf Basis gültiger Tarife (Stand 1.10.2017 aktualisiert worden. Und damit die Anwendung leichter fällt, hilft ein ausführlicher Kommentar diese Regeln schnell und einfach umzusetzen.

 

Hier geht’s zur neuen GebüTh