Schweriner Naturmoor Ascend Comfort 40 St., 30 x 40 cm

Mehr Inhalt - für eine längere Wärmespeicherung

Naturmoor Ascend-Anwendungen sind besonders schonend für den Patienten. Diese Packungen haben mehr Inhalt als die klassischen Naturmoor Einmalpackungen und sorgen somit für eine längere Wärmespeicherung. Sie werden mit einem separaten Wärmespeicher erhitzt. Dank der gebrauchsfertigen Einmalpackungen sparen Sie wertvolle Zeit bei der Therapievorbereitung. Die Packungsbestandteile lassen sich leicht trennen und können nach der Anwendung umweltgerecht entsorgt werden. 
 

Art.-Nr.:
404700
VPE:
40 Einwegpackungen à 500 g
Verfügbarkeit:
sofort
Lieferzeit:
ca. 2-4 Werktage
Mehr kaufen. Mehr sparen:
  • Kaufen Sie 6 zum Preis von je 24,67 € + MwSt. und sparen Sie 7%.
  • Kaufen Sie 18 zum Preis von je 22,41 € + MwSt. und sparen Sie 16%.
nur 26,39 € + MwSt. (= 31,40 € inkl. MwSt.) + Versand

> Infos zu Versandkosten

Details

Schonende Anwendung

Mit Zimmertemperatur wird die Packung mit der Vliesseite auf die Haut des Patienten gelegt. Erst darauf kommt der ebenfalls mit Moor befüllte, auf ca. 55 bis 60 °C erhitzte Wärmeträger. Die Temperatur steigt in einer für den Patienten angenehmen Weise an (engl.: „ascends“) und bleibt für ca. 25 Minuten konstant im wirksamen Bereich.

Die Naturmoor Einmalpackungen werden in Verbindung mit einem Wärmeträger angewendet. Die Haltbarkeit beträgt 2 Jahre. Abgebaut in Deutschland.

 Damit das Moor seine optimale Wirksamkeit auf der Haut des Patienten entfalten kann, ist die Vlies-Seite der Einmalpackung durchlässig, so dass stellenweise Moor austreten kann. Dies ist produktionstechnisch bedingt und kein Reklamationsgrund. Die Einmalpackungen sind daher zu 10 Stk. in einer Folie eingeschweißt, um eine lange Feuchthaltung und ein sauberes Lagern zu gewährleisten.

Zusatzinformation

Artikelnummer 404700
Versandkosten zzgl. Versandkosten Kosteninfo
Abmaße 30 x 40 cm
VPE 40 Einwegpackungen à 500 g

Die neuesten Fragen

  • hilfreich nicht hilfreich
    0

    Hallo, Ist bei Bandscheibenvorwölbung im unteren LWS -ISG und Muskelverhärtung etc der Nordseeschlick oder das Moor zu empfehlen?

    Beide Artikel können für die Wärmetherapie verwendet werden. Der Unterschied liegt in der
    Zusammensetzung - die Schlickpackung ist mit ihren speziellen Wasser-/Salz-Gehalt
    besonders gut für Patienten mit z.B. Schuppenflechte, während Moor meist für Behandlungen
    des Bewegungsapparates präferiert wird.



    Herzliche Grüße, Ihr buchner-Team

  • hilfreich nicht hilfreich
    0

    Hallo, ich habe eine Frage bezüglich der Anwendung. Ich bin eine.privatperson und habe mir ein paket bestellt. Wie erhitze ich die moorpackung? Ist ein Wasserbad möglich? Mit freundlichen Grüßen Pascal Grabitz

    Die Erwärmung des Schweriner Naturmoor erfolgt indirekt über Wärmespeicher (z.B. Wärmespeicher Premium 28 x 38 cm oder Wärmespeicher Premium 56 x 33 cm ), welche in der Mikrowelle, einem Warmhalteschrank oder dem Wasserbad (vom Hersteller empfohlen) auf 50-60°C erwärmt werden.

    Mit Zimmertemperatur wird das Schweriner Naturmoor mit der Vliesseite auf die Haut gelegt. Darauf kommt der ebenfalls mit Moor befüllte, erhitzte Wärmeträger. Die Temperatur steigt in einer  angenehmen Weise an und bleibt für ca. 25 Minuten konstant im wirksamen Bereich.

    Herzliche Grüße, Ihr buchner-Team

Haben Sie eine Frage?

    • Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben.
      Geben Sie die erste Bewertung ab.

Schreiben Sie eine Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch