Rückzahlungsvereinbarung für Fortbildungskosten

Qualifizierte Mitarbeiter sind für jede Praxis eine Bereicherung. Das macht sich sowohl bei den Therapieerfolgen bemerkbar, als auch in wirtschaftlicher Hinsicht. Praxisinhaber können ihre Mitarbeiter motivieren, sich weiterzubilden, indem sie einen Teil oder die gesamten Kosten der Fortbildung übernehmen.

Was aber, wenn der Mitarbeiter kurzfristig nach Abschluss der Fortbildung aus der Praxis ausscheidet?Um im Falle einer Kündigung durch den Mitarbeiter kein zu hohes Risiko einzugehen, können Praxischefs in einer Rückzahlungsvereinbarung die übernahme von Fortbildungskosten mit dem Mitarbeiter genau regeln und so Zufriedenheit bei allen Beteiligten schaffen.

Art.-Nr.:
BC1020/PG04
Lieferzeit:
Sofort

Hinweis: Links zum Download finden Sie in Ihrer Bestellbestätigung sowie in Ihrem Kundenkonto.

nur 4,49 € + MwSt. (= 5,34 € inkl. MwSt.)
Den gewünschten Download erhalten Sie bequem als Link in der Bestellbestätigung.
Gratis in der therapie.cloud (ehemals upplus). Unsere therapie.cloud und upplus Kunden erhalten dieses Produkt kostenfrei. Mehr erfahren...
Schon in der therapie.cloud? Dann melden Sie sich einfach mit Ihrem Kundenkonto an.
Anmelden und sparen

Zusatzinformation

Artikelnummer BC1020/PG04
Versandkosten ohne Versand
Lieferzeit Sofort
Dateiformat Word
Seiten 3
    • Zu diesem Produkt wurden noch keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

    • Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben.
      Geben Sie die erste Bewertung ab.

Schreiben Sie eine Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch