Musterwiderspruch wegen Ablehnung einer Langfristgenehmigung

Ablehnung einer langfristigen Genehmigung der Verordnung nicht einfach hinnehmen

Widerspruchschreiben nach Ablehnung der langfristigen Genehmigung einer Verordnung außerhalb des Regelfalls gemäß §8 Abs. 5 Heilmittel-Richtlinie, § 32 Abs. 1a SGB V durch die Krankenkassen. Zu beachten ist, dass es sich hier um ein Musterschreiben für den Patienten/Versicherten handelt, dass er selbst an seine Krankenkasse richten muss und das auf den individuellen Einzelfall angepasst werden muss. Das praktische Musterformular als praktischer Download hilft Therapeuten dabei, nach einer abgelehnten langfristige Verordnung Widerspruch einzulegen. 

Art.-Nr.:
BC10125/PG05
Lieferzeit:
Sofort

Hinweis: Links zum Download finden Sie in Ihrer Bestellbestätigung sowie in Ihrem Kundenkonto.

nur 4,99 € + MwSt. (= 5,94 € inkl. MwSt.)
Den gewünschten Downloads erhalten Sie bequem als Link in der Bestellbestätigung.
Gratis in der therapie.cloud (ehemals upplus). Unsere therapie.cloud und upplus Kunden erhalten dieses Produkt kostenfrei. Mehr erfahren...
Schon in der therapie.cloud? Dann melden Sie sich einfach mit Ihrem Kundenkonto an.
Anmelden und sparen

Zusatzinformation

Artikelnummer BC10125/PG05
Versandkosten ohne Versand
Lieferzeit Sofort
Dateiformat Word
Seiten 1
    • Zu diesem Produkt wurden noch keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

    • Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben.
      Geben Sie die erste Bewertung ab.

Schreiben Sie eine Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch