Heilmittel richtig (extrabudgetär) verordnen lassen

Heilmittel richtig (extrabudgetär) verordnen lassen

2021: Neuen Heilmittelkatalog und neue Heilmittel-Richtlinie verstehen und an Ärzte kommunizieren.

Seit dem 1. Januar 2021 gelten die Neufassungen der Heilmittel-Richtlinie und des Heilmittelkataloges. Es gibt Änderungen und Neuregelungen. Neue Begriffe und Mengen, veränderte Diagnosegruppen und das einheitliche Verordnungsformular werden in den Arztpraxen für Irritationen sorgen. Daher ist es wichtig, dass sich Heilmittelerbringer genau mit der neuen Heilmittel-Richtlinie auskennen und wissen, wie sie die Änderungen mit ihren Ärzten abstimmen können.

Im Seminar lernen Sie die neuen Regelungen kennen und erfahren, wie Sie sie mit Ihren Ärzten abstimmen können, beispielsweise bei den extrabudgetären Verordnungen. Die Neuregelungen sollen die Patientenversorgung künftig vereinfachen, weil mehr Patienten behandelt werden können, ohne das Budget der Ärzte zu belasten. Außerdem erfahren Sie, was Regressdrohungen für Ärzte bedeuten und wie Sie Ihre Ärzte dabei unterstützen können, gemäß der Heilmittel-Richtlinie 2021 extrabudgetär und damit angstfrei zu verordnen.


Termine

  • 27.04.2021 - Nur Online-Teilnahme möglich
  • 08.06.2021 - Nur Online-Teilnahme möglich
Ihre Referenten
Herr  Björn Schwarz

Björn Schwarz

Über den Referenten
Herr  Oliver Schwenk

Oliver Schwenk

Über den Referenten
Herr  Ralf Buchner

Ralf Buchner

Über den Referenten

2Anzahl der Teilnehmer

Termine auswählen

nur 249,- € + MwSt. (= 296,31 € inkl. MwSt.)

Zusatzinformation

Artikelnummer sem_bv
Monat März, April, Juni
Referent Björn Schwarz, Oliver Schwenk, Ralf Buchner
Ihr Nutzen

Nach dem Seminar

• kennen Sie alle Änderungen der neuen Heilmittel-Richtlinie und des neuen Heilmittelkatalogs

• sind Sie über die neuen Grundlagen der Heilmittel-Wirtschaftsprüfungen bei Ärzten informiert

• sind Sie fit bei den Regeln und Diagnosen der besonderen Verordnungsbedarfe und des langfristigen Heilmittelbedarfs

• führen Sie eine zielorientierte Kommunikation über die Neufassung des Heilmittelkatalogs mit Ihren verordnenden Ärzten

• wissen Sie, wie Sie Ihre Patienten mithilfe der neuen Heilmittel-Richtlinie langfristig therapeutisch versorgen können

Thema Abrechnung, GKV, HMK, Privatpatienten, Der Therapeut im Spannungsfeld der Ärzte und Krankenkassen
Zielgruppe Praxisinhaber, leitende Mitarbeiter, Verwaltungskräfte und die in der Patientenberatung aktiven Rezeptionsfachkräfte
Im Seminarpreis enthalten Umfangreiche Dokumentation, Tipps für den Praxisalltag
Dauer 9.00 - 17.00 Uhr
Versandkosten ohne Versand
    • Zu diesem Produkt wurden noch keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

    • Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben.
      Geben Sie die erste Bewertung ab.

Schreiben Sie eine Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Heilmittel richtig (extrabudgetär) verordnen lassen

nur 249,- € + MwSt. (= 296,31 € inkl. MwSt.)
Jetzt anmelden