Ausfallgebühren erfolgreich einfordern, Videomitschnitt

Lücken im Terminplaner vermeiden

Kurzfristige Absagen sind nicht nur Lücken im Terminplan, die zusätzlichen Verwaltungsaufwand bedeuten: sie stellen auch den Stellenwert der Therapie in Frage.
Durch das konsequente Einfordern der Ausfallgebühren wird also nicht nur der Honorarausfall kompensiert, sondern auch das Verständnis des Patienten für den hohen 
Stellenwert der Therapie im täglichen Leben gefördert!

Nach diesem Videotraining können Sie mit ganz wenig Vorbereitung die Voraussetzungen schaffen, dass Patienten deutlich weniger Ausfälle produzieren und im Falle einer kurzfristigen Absage ohne Probleme die Ausfallgebühr zahlen.
 

Art.-Nr.:
VT9
VPE:
1 Video-CD à ca. 90 Min.
Lieferzeit:
ca. 2-4 Werktage
nur 25,90 € + MwSt. (= 30,82 € inkl. MwSt.) + Versandkosten

> Infos zu Versandkosten

Details

In diesem Videotraining lernen Sie:

  • die gesetzlichen Grundlagen kennen
  • wie sie diese an die Patienten kommunizieren
  • wie das andere Branchen machen
  • Ausfälle durch gute Kommunikation zu verhindern
  • Therapeuten in die Ausfall-Prophylaxe einzubinden
  • wie Sie empathisch Ausfallgebühren einfordern
     

Zusatzinformation

Artikelnummer VT9
Versandkosten zzgl. Versandkosten Kosteninfo
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage
Thema Der Therapeut als Unternehmer, Die Rezeption - Aushängeschild der Praxis
VPE 1 Video-CD à ca. 90 Min.
    • Zu diesem Produkt wurden noch keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

    • Für dieses Produkt wurde noch keine Bewertung abgegeben.
      Geben Sie die erste Bewertung ab.

Schreiben Sie eine Bewertung

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch