Vereinbarung der Vergütungshöhe mit Einzugsermächtigung für Privatpatienten

Vereinbarung der Vergütungshöhe mit Einzugsermächtigung für Privatpatienten

Kein Ärger mehr mit unbezahlten Rechnungen

Wenn der Patient Ihnen ein SEPA-Lastschriftmandat zum Einzug fälliger Zahlungen erteilt, können Sie die vereinbarte Vergütung für die erbrachten privaten Leistungen und Selbstzahlerleistungen termingerecht direkt einziehen. Der Selbstdurchschreibesatz erspart Ihnen das Kopieren.
 

Datenschutzhinweis: Sollten Sie die hier gemachten Angaben an einen von Ihnen beauftragten Dritten weitergeben, müssen Sie sich eine entsprechende Einwilligung des Patienten einholen.

 

Art.-Nr.:
01711
VPE:
25 SD-Sätze
Verfügbarkeit:
sofort
Lieferzeit:
ca. 2-4 Werktage
nur 10,99 € + MwSt. (= 12,75 € inkl. MwSt.) + Versandkosten

> Infos zu Versandkosten