Patientenführung am Telefon

In Zeiten der Corona-Krise ist der telefonische Kontakt mit den eigenen Patienten gerade bei Kontaktsperre und Behandlungsunterbrechung nicht nur ein Instrument zur Patientenbindung, sondern fast schon eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Doch warum scheuen sich viele Therapeuten davor diesen Kontakt aufzunehmen? Warum fällt es schwer, den richtigen Ton zu finden, sich im Gespräch mit dem Patienten wohlzufühlen? Warum die Angst davor, das Gespräch nicht steuern zu können oder kein Ende zu finden?

In diesem Online-Workshop reden wir über das Telefonieren. Und darüber wie Profis aus dem Gesundheitswesen mit ihren Klienten telefonieren, nämlich klar, authentisch, zugewandt und führend. Lernen Sie, mit Freude und Selbstbewusstsein gut mit Ihren Patienten zu telefonieren.


Artikel-Nr.
WBOTEL
70,21 € 59,00 €
Details
Monat September
Referent Anke Handrock
Thema Der Therapeut als Unternehmer, Der Therapeut als Arbeitgeber, Der Therapeut als Mitarbeiter
Im Seminarpreis enthalten Umfangreiche Dokumentation und Tipps für den Praxisalltag
Beginn 19:00
Dauer ca. 90 Minuten
Versandkosten ohne Versand
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto

Fragen zum Produkt

Stellen Sie die erste Frage zu diesem Produkt.