KG-Gerät umsetzen (Teil 1): Richtig verordnen lassen

So motivieren Sie Ärzte, die Position KG-Gerät mehr zu verordnen.

Sie haben die KG-Gerät Zulassung aber keine Patienten? Und die umliegenden Ärzte verordnen einfach kein KG-Gerät? Dann ist es höchste Zeit, ihren Ärzten die Vorteile dieser Therapieform deutlich zu machen. Denn KG-Gerät ist eine Behandlungsform, die sowohl für die Patienten als auch für die Budgets der behandelnden Ärzte echte Vorteile bietet.

Wissen ihre Ärzte, dass die Verordnung einer KG-Gerät Behandlung für die Patienten die dreifache Behandlungszeit bedeutet? Kennen ihre Ärzte die aktuelle Studienlage zum Thema Trainingstherapie? Und sind sie sicher, dass ihre verordnenden Ärzte verstanden haben, dass man auch KG-Gerät extrabudgetär verordnen kann?

In diesem online-Seminar zeigen wir Ihnen ganz konkret, wie man seine Ärzte dazu motivieren kann, endlich die Verordnungen auszustellen, die den betreffenden Patienten die Chance geben, selbst ihre Gesundheit in die Hand zu nehmen. Auch bei Patienten mit z. B. neurologischen Erkrankungen, die gem. HeilM-RL scheinbar keine Möglichkeit haben, Gerätetraining verordnet zu bekommen, finden Therapeut und Arzt gemeinsam Wege, ihre Patienten Leitliniengerecht mit KG-Geräte zu versorgen.

Und selbst für die echten KG-Gerät Verordnungsverweiger gibt es angemessene Kommunikationsstrategien, um auch ärztlicherseits die Patienten zu motivieren, Gerätetraining wenigsten als Selbstzahlerleistung zu nutzen. Es ist höchste Zeit, das Potential von KG-Gerät für ihre Patienten und ihre Praxis zu heben!

Artikel-Nr.
WBKGG1
70,21 € 59,00 €
Details
Monat Oktober
Referent Ralf Buchner
Ihr Nutzen

Nach dem Seminar . . .

  • kennen Sie die rechtlichen/formalen Rahmenbedingungen, die für die Verordnung von KG-Gerät zu beachten sind,
  • wissen Sie welche Leitlinien Sie nutzen können, um dem Arzt die therapeutischen Vorteile von KG-Gerät deutlich zu machen.
  • können Sie einem Arzt seine wirtschaftlichen Vorteile durch die Verordnung von KG-Gerät vorrechnen.
  • haben Sie den Weg zur extrabudgetären KG-Gerät Verordnung verstanden.
  • und verstehen, wie man Ärzte zielführend einbinden kann, wenn es darum geht, KG-Gerät als Selbstzahlerleistung anzubieten

Dies ist Teil 1 unseres Online-Seminar-Tripels: KG-Gerät umsetzen. Im zweiten Teil beschäftigen wir uns mit den notwendigen Vorbereitungen in der Praxis und der Einstellung ihrer Therapeuten. Teil 3 dreht sich dann darum, Patienten von Gerätetraining zu überzeugen.

Im Seminarpreis enthalten Umfangreiche Dokumentation und Tipps für den Praxisalltag
Beginn 19:00
Dauer ca. 90 Minuten
Versandkosten ohne Versand
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto

Fragen zum Produkt

Stellen Sie die erste Frage zu diesem Produkt.