Praxisbewertung

Speziell für Physio-, Ergotherapie und Logopädiepraxen.

Was ist Ihre Praxis wert?

Für Sie ist Ihre Praxis unbezahlbar – doch potentielle Käufer oder Mitarbeiter, die die Praxis übernehmen wollen sehen das sicherlich anders. Hier hilft Ihnen unsere Praxisbewertung weiter.

Wir haben jahrelange Erfahrung und kennen uns richtig gut aus, sowohl mit der Unternehmensbewertung selbst als auch in der Heilmittelbranche.

Das nutzen Praxisinhaber, Therapeuten mit Kaufinteresse, Banken und Gerichte seit über zehn Jahren, um zu realistischen Praxisbewertungen für Physio-, Ergotherapie und Logopädie zu kommen.

Spezialisiert

Eine Praxisbewertung kann immer nur so gut sein, wie sich der Gutachter mit den Besonderheiten der Heilmittelbranche auskennt. Praxen von Physio-, Ergotherapeuten und Logopäden sind keine ganz normalen Unternehmen oder so ähnlich wie Artzpraxen, sondern folgen ganz eigenen Regeln und Grundsätzen.

Gerade dieses spezifische Branchen-KnowHow braucht man als Gutachter, wenn man wirklich den Wert einer Praxis so bestimmen will, dass der Auftraggeber mit dem Gutachten etwas anfangen kann.

Wir, die Gutachter bei buchner consulting beschäftigen uns seit mehr als 25 Jahren mit dem Thema Heilmittelpraxis und Praxiswert. Wir kennen alle relevanten Eckdaten der Heilmittelbranche und können die Daten der zu bewertenden Praxis richtig einordnen.

Fundiert

Für einen Praxisinhaber ist es oft schwer zu erkennen, ob der jeweilige Gutachter in der Lage ist, den Wert der eigenen Praxis fundiert zu bestimmen. Häufig werden von vermeintlichen Fachleuten grundlegende Fehler begangen und wichtige wertrelevante Punkte schlicht übersehen und weggelassen. Im Ergebnis können die ermittelten Werte deutlich von dem tatsächlichen Wert abweichen.

Ein fundiertes Gutachten kann man zum Beispiel an den folgenden Kriterien erkennen:

  • Der Gutachter hat Sachkenntnis über und Erfahrung mit der Heilmittelbranche
  • Der Gutachter kennt die gängigen Verfahren zur Praxisbewertung in der Heilmittelbranche und hat im Gutachten begründet, warum er welches Verfahren gewählt hat.
  • Die Vergütung des Gutachtens hängt nicht vom Ergebnis der Praxisbewertung ab.
  • Das Gutachten wird realistisch vergütet und ist nicht eine Nebenleistung, z. B. einer Vermarktungskampagne/Anzeigenschaltung
  • Alle Berechnungsansätze wurden der Höhe nach begründet
  • Der Anlass für die Begutachtung wurde erläutert
  • Aus dem Gutachten geht hervor, ob eine Ortsbegehung durchgeführt wurde und mit welchem Zweck

 

 

Verständlich

Das Gutachten über den Wert ihrer Praxis sollten Sie als Praxisinhaber lesen und gut verstehen können. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass unsere Kunden in der Lage sind, die von uns erstellten Gutachten zu verstehen. Und da wir unsere Kunden gut kennen, wissen wir auch wie das geht.

Der Vorteile von verständlichen Gutachten liegt auf der Hand:

  • Im Verkaufsfall können Verkäufer und Käufer das Gutachten besser für die Preisverhandlung nutzen.
  • Banken oder andere Finanzierungspartner, die sich nicht in der Branche auskennen, können alle Wertansätze problemlos nachvollziehen.
  • Praxisinhaber können den Wert ihrer Praxis problemlos anhand des Gutachtens optimieren, weil sie verstehen, welche Punkte für den Praxiswert ausschlaggebend sind.

 

 

Kalkulierbar

Beratungsleistung wird bei buchner consulting individuell kalkuliert. Für den Bereich Praxiswertgutachten können wir jedoch Pauschalpreise als Richtgrößen nennen, so dass die Leistungen hier vorhersehbar kalkuliert werden können.

  • Bewertung einer Einzelpraxis: 2.900 Euro
  • Bewertung einer Gemeinschaftspraxis: 3.500 Euro (ab dem 3. Gesellschafter zzgl. 500 Euro für jeden weiteren Gesellschafter)
  • Kurzgutachten: 1.080 Euro

Alle Preise zzgl. Mehrwertsteuer. 

Diese Preise sind Orientierungssätze und somit freibleibend. Insbesondere bei Vorliegen von Praxisbesonderheiten (Filialen, Betreibergesellschaften etc.) und bei Bewertungen im Rahmen eines Zugewinnverfahrens (Ehescheidung) muss mit höheren Preisen gerechnet werden.

Preise werden immer individuell vor Projektbeginn besprochen und in einem schriftlichen Angebot dokumentiert.

Hinweis: Praxiswertgutachten werden in der Regel nicht durch Maßnahmen der Wirtschaftsförderung unterstützt. 

 

 

Zahlen, Fakten, Forderungen ─ Der Heilmittel-Wirtschaftsbericht 2017

Im Heilmittel-Wirtschaftsbericht finden Sie zusammengefasst alle Wirtschaftsdaten, die den Zustand der Heilmittelbranche 2017 widerspiegeln und so die Kernforderung der Branche zu den Themen Ausbildung, Bezahlung, Akademisierung und Direktzugang unterstreichen.

Ansehen im Shop

Der Visionär sagt:

Ärzte können Heilmittel ohne Regressangst verordnen - helfen wir ihnen dabei!

Der Gewinnoptimierer sagt:

Wenn Ärzte extrabudgetär verordnen können, habe ich in meiner Praxis auch immer genug zu tun.

Der Organisierer sagt:

Therapiebedürftige Patienten gezielt in einen extrabudgetären Bereich schieben. Das gelingt, wenn man weiß wie.

Der Wissenschaftler sagt:

Schluss mit der Lüge von der "Gefälligkeitsverordnung" - alle Patienten, die Heilmittel benötigen sollten diese Therapie bekommen - ohne Regressdruck - als immer extrabudgetär.

Der Selbstverwirklicher sagt:

Ärgerlich, dass wir Therapeuten uns auch noch um dieses Thema kümmern müssen. Aber hier findet man alles, damit man mit wenig Zeitaufwand hier zu extrabudgetären Verordnungen kommt.