Honorarvereinbarung nach Gebührenübersicht für Heilpraktiker (GebüH)

Weniger Diskussionen, zufriedenere Patienten

Viele Privatpatienten möchten, dass ihre Krankenversicherung die Kosten der Heilbehandlung von einem Heilpraktiker bzw. sektoralem Heilpraktiker möglichst vollständig übernimmt. Die Übernahme der Kosten hängt dabei auch davon ab, welche Preisliste der Therapeut seiner Berechnung zugrunde gelegt hat. Viele der PKVen akzeptieren die GebüH als Berechnungsgrundlage.

Mit den entsprechenden Positionsnummern der GebüH stellen Sie Ihren Patienten die Leistungen in Rechnung. Das erleichtert ihnen die Rückerstattung. Auf dem Original für den Patienten befinden sich zusätzlich die allgemeinen Grundsätze der Honorarberechnung in Therapiepraxen nach GebüH (AGB).
 

Artikel-Nr.
01022
Lieferzeit
ca. 2-4 Werktage
VPE
25 SD-Sätze
10,70 € 8,99 €
Details
Papier-Verarbeitung Selbstdurchschreibend
Format DIN A5
Auflage / Version VER010
VPE 25 SD-Sätze
Schreiben Sie eine Bewertung
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto

Fragen zum Produkt

Stellen Sie die erste Frage zu diesem Produkt.