Lymph-Kampagne

Ein halbes Jahr lang mobilisierte das Thema Lymphdrainage bundesweit Therapeuten und Patienten. Hintergrund war die Verschlechterung der Vergütung von Lymphdrainage, die letztlich eine Gefährdung der Versorgung kranker Patienten darstellte. Über 67.000 Unterschriften wurden über eine Online-Petition gesammelt und nach Berlin gebracht, um auf die Auswirkungen der fragwürdigen Änderung der Heilmittel-Richtlinie aufmerksam zu machen.