Klinik-Clowns

Lachen ist die beste Medizin. So haben wir zum Beispiel einen Teil aus dem Umsatz mit Kinderprodukten an die Klinikclowns der Unikinderklinik in Kiel gespendet. Kranken Kindern wird damit ein Lächeln ins Gesicht gezaubert – und ihr Gesundheitszustand positiv beeinflusst.

Die Clownsvisite findet einmal wöchentlich statt. Dr. med. Wurst und Dr. Maxi, mit Arztkittel und -koffer ausgestattet, gehen von Krankenzimmer zu Krankenzimmer. Dabei karikieren sie humorvoll die üblichen Krankenhausabläufe wie Arztvisiten, Untersuchungen, Essenszeit und dergleichen mehr. Natürlich wird die Clownsvisite auch in den Wartebereichen der Ambulanzen durchgeführt.