Fundierter Blick von außen:

Unsere Beratung macht Praxisinhaber stark.

Profitieren Sie von mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Praxisorganisation und nutzen das Wissen unserer Mitarbeiter, um Ihren Praxiserfolg zu sichern

Beratung mit Hand und Fuß

Eine Praxis zu führen ist eine echte Herausforderung: Organisation, Abrechnung, Patienten- bzw. Kundenakquise, Werbung, Qualitätsmanagement, Finanzierung und Mitarbeiterführung – als Praxisinhaber beschäftigen Sie sich täglich mit vielen verschiedenen Themen.

Der Einsatz eines externen Beraters kann hier oft Entwicklungsprozesse beschleunigen und dabei helfen, Informationsdefizite zu schließen. Gründe, warum Sie gerade uns als Berater engagieren sollten, finden Sie hier genauso, wie Dinge, die wir auf keinen Fall für Sie machen werden. Denn gute Beratung kann auch daraus bestehen, Ihnen zu sagen, was Sie nicht machen sollten.

Beratungsanlässe

Hier erfahren Sie in welchen Fällen wir Sie unterstützen können, damit Sie Ihre Ziele erreichen.

Praxisorganisation, -optimierung und Qualitätsmanagement

Als Therapeut brauchen Sie Spielraum für erstklassige Therapie und Prävention. Sie fühlen sich aber häufig eingeschränkt, weil Sie wegen immer umfangreich werdender Bürokratie immer weniger Zeit für die eigentliche Arbeit am Patienten haben. In letzter Zeit haben Sie immer mehr Zeit für die Patienten, die noch geblieben sind. Die Ärzte in Ihrer Region verschreiben immer weniger Heilmittel aus Furcht vor drohenden Regressen. Sie brauchen ein Standbein neben der Finanzierung durch die gesetzliche Krankenversicherung. Aber wann und wie sollen Sie und Ihre Mitarbeiter denn auch noch Zeit finden, Leistungen zu verkaufen? Sie können als Heilmittelerbringer auch am Markt bestehen, wenn der Umsatz aus dem Bereich der Verordnung stetig zurückgeht. Das funktioniert, wenn Sie folgendes bedenken: Definieren Sie die Abläufe in Ihrer Praxis für alle Mitarbeiter klar und stellen Sie diese plausibel dar. Dann arbeitet Ihr Team effizient und motiviert. Das schafft Spielräume für die Therapie. Das alles tut Ihrer Praxis auch wirtschaftlich gut! Wir unterstützen Sie dabei, besser zu werden und optimierter zu arbeiten. Sie werden gut - besser als perfekt!

Abrechnungsstress mit der GKV und/oder den Privatpatienten

Manche Krankenkassen können Praxisinhaber schon mal zur Weißglut bringen: Bürokratie und scheinbar willkürliche Absetzungen, Rechnungskürzungen und Regresse sind der Alltag mancher Praxischefs. Dagegen hilft eine klar strukturierte Rezeption, saubere Abläufe, gute Organisation.

Gute Organisation ist auch das zentrale Thema beim Umgang mit den Privatpatienten. AGB's, Honorarverträge, Preiskalkulation und Rechnungsstellung müssen organisatorisch so abgestimmt werden, dass Sie in Ihrer Praxis die richtigen Privatpreise durchsetzen können.

 

Praxis in der Krise - Sanierungsberatung

Sie haben mit Ihrer Praxis turbulente Zeiten hinter sich? Obwohl Sie das Gefühl haben, mehr zu arbeiten als Ihnen gut tut? Warnt Sie Ihr Steuerberater vor stetig schrumpfenden Gewinnen?

Als Chef arbeiten Sie am meisten, sind aber am Ende des Monats derjenige, für den am wenigsten übrigbleibt. Wenn Sie jetzt noch von Ihrer Bank auf die dauerhafte Überziehung der Kontokorrentlinie aufmerksam gemacht werden, ist es spätestens Zeit für eine Sanierung.

Ihr Unternehmen-Praxis braucht eine gründliche Analyse und Neustrukturierung, um wieder auf die richtige Bahn gesetzt zu werden. Wir helfen Ihnen dabei, dass Sie morgens beim Betreten der Praxis wieder das Gefühl haben, dass es sich lohnt sich hier zu engagieren.

Praxisbewertung, -übergabe und Mitarbeiterbeteiligung

Sie haben genug Erfahrung als angestellte Therapeutin gesammelt und wollen Ihre Karriere jetzt auf eigene Beine stellen? Sie können Ihre ehrgeizigen Ziele umsetzen, indem Sie eine neue Praxis in Ihrem Ort etablieren. Oder Sie können eine gut etablierte Praxis übernehmen.

Sind Sie auf der Suche nach neuen Aufgaben, nachdem Sie in den vergangenen Jahren ein erfolgreiches Unternehmen-Praxis aufgebaut und etabliert haben? Suchen Sie einen Nachfolger, der Ihre Praxis in Ihrem Sinne erfolgreich weiterführt?

Gute Mitarbeiter sind unentbehrlich für den Erfolg Ihrer Praxis. Die Besten wollen allerdings meist selbst erfolgreicher Unternehmer werden. Deswegen binden Sie die besten Kräfte langfristig an Ihre Praxis. Machen Sie Ihre Mitarbeiter zu Mitunternehmern. Wir sagen Ihnen, wie Sie das schaffen.

Damit Sie nach einem Kauf oder Verkauf nicht das Gefühl haben, verraten und verkauft worden zu sein, ermitteln wir für Sie den Wert Ihrer Praxis. Nach der Praxisbewertung schätzen Sie den Wert Ihrer Praxis richtig ein und kennen die entsprechenden Argumentationslinien für Verhandlungen.

Existenzgründung speziell im Heilmittel-Bereich

Es gibt viele gute Gründe dafür, sich beruflich selbständig zu machen: eigenverantwortliches Arbeiten, mehr Geld verdienen oder auch die freie Einteilung der Arbeitszeit. Bevor man den Schritt in die Selbständigkeit unternimmt, sollte man überprüfen, ob man tatsächlich für die berufliche Selbständigkeit geeignet ist. Eine Praxis ist ein Unternehmen. Und ein Unternehmen zu führen, ist mit großen Herausforderungen verbunden. Als erfolgreicher Praxisunternehmer verfügen Sie beispielsweise über Selbstdisziplin, Zielstrebigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Kreativität und Risikobewusstsein. Sie kennen Ihren Markt und wissen, wie Sie mit ihren Patienten/Kunden umgehen müssen. Therapeutisches und kaufmännisches Knowhow sind daher die Grundvoraussetzungen für jedes erfolgreiche unternehmerische Handeln. Mit der Existenzgründungsberatung erhalten Sie die nötige Sicherheit für Ihre neue berufliche Zukunft.

Kontakt zu Beratung

Expansion und Filialisierung

Haben Sie in den vergangenen Jahren ein erfolgreiches Unternehmen aufgebaut und haben das Gefühl auf der Stelle zu treten? Gehen Sie nach vorne. Erweitern Sie Ihre Praxis! Suchen Sie größere Räumlichkeiten und bauen Sie mit mehr Mitarbeitern Ihren Umsatz aus. Sie können aus Ihrer Heilmittelerbringerpraxis auch ein interdisziplinäres Therapiezentrum machen. Bieten Sie Ihren Patienten Lösungen für alle Alltagsprobleme. Sie haben Lösungen aus den Bereichen Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie. Dabei spielt es keine Rolle, ob Ihre Patienten mit einer Verordnung kommen, oder ob Sie Ihre Lösungskompetenz als Selbstzahler in Anspruch nehmen. Brauchen Sie die Bestätigung, dass dieser Schritt der richtige für Sie ist? Oder brauchen Sie Unterstützung bei den notwendigen Schritten? Wir begleiten Sie bei Ihrem Vorhaben. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt zu Beratung

Leistungen

Diese Beratungsleistungen bieten wir standardmäßig an. Sollten Sie bei anderen Fragestellungen Unterstützung benötigen, dann melden Sie sich gerne bei uns.

  • Praxisstrategie entwickeln und umsetzen
  • Entwicklung von neuen Dienstleistungen und Produkten - Innovationscoaching
  • Führungscoaching und Mitarbeitergewinnung
  • Praxisentwicklung und -optimierung
  • Sanierungs- und Turn-Around Beratung für Heilmittel-Praxen
  • Strategieentwicklungscoaching
  • Kooperations- und Expansionsberatung
  • Marketing-, Verkaufs- und Kommunikationkonzepte
  • Qualitätsmanagement und Therapie Excellence

 

 

Fördermöglichkeiten

Wer wird gefördert?

Praxen und Unternehmen ab einem Jahr nach Gründung und mit Sitz in der Bundesrepublik Deutschland.

Die Praxen/Unternehmen dürfen im letzten Geschäftsjahr vor Beginn der Beratung nicht mehr als 250 Mitarbeiter beschäftigt haben und entweder einen Jahresumsatz von nicht mehr als 50 Millionen oder eine Jahresbilanzsumme von nicht mehr als 43 Millionen Euro erzielt haben.

Was ist das Ziel der Förderung?

Ziel der Förderung ist, Unternehmen und Angehörigen der Freien Berufe (also auch Heilmittelerbringer) durch einen Zuschuss zu den Kosten einer Unternehmensberatung einen Anreiz zu geben, externes Knowhow in Anspruch zu nehmen.

Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Bundes und des Europäischen Sozialfonds (ESF) nach den Richtlinien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie zur Beratungsförderung.

Die Zuschüsse werden vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bewilligt und ausgezahlt.

Erforderlicher Inhalt der Beratung

Im Rahmen einer geförderten Beratung sollen folgende Inhalte der Beratung erbracht werden:

  • Analyse der Unternehmenssituation sowie der Schwachstellen, bezogen auf den Beratungsauftrag
  • Verbesserungsvorschläge
  • konkrete Handlungsempfehlungen
  • detaillierte Anleitungen zur Umsetzung dieser Vorschläge in die betriebliche Praxis

Was wird gefördert?

Es gibt unterschiedliche Arten von Beratungsförderung, die innerhalb der Geltungsdauer der Förderrichtlinie jeweils, auch mehrfach in Anspruch genommen werden können, wenn es sich dabei um thematisch voneinander getrennte Beratungen handelt.

Allgemeine Beratung

max. Zuschuss 1.500 € (50% von 3.000 € Honorar)

Zur allgemeinen Beratung zählen alle wirtschaftlichen, technischen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Praxis-/Unternehmensführung. Auch die Beratung zur Einführung oder Anpassung eines neuen Qualitätsmanagementsystems in der Praxis werden gefördert.

Spezielle Beratung

max. Zuschuss 1.500 € (50% von 3.000 € Honorar)

Gefördert werden Beratungen zu folgenden Themen:

  • Unternehmensübergabe
  • Fachkräftegewinnung und –sicherung
  • Betriebswirtschaftliche Fragen der Mitarbeiterbeteiligung im Unternehmen
  • Technologie- und Innovationsberatung
  • Außenwirtschaftsberatung
  • Kooperationsberatung
  • Arbeitsschutz

Besondere Beratung

max. Zuschuss 1.500 € (50% von 3.000 € Honorar)

Gefördert werden Beratungen zu folgenden Themen:

  • Betriebswirtschaftliche Fragen der Unternehmensführung für Unternehmen, die von einer Unternehmerin geführt werden
  • Betriebswirtschaftliche Fragen der Unternehmensführung für Unternehmen, die von Migrantinnen oder Migranten geführt werden
  • Umweltschutz
  • Integration von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Migrationshintergrund
  • Familienfreundliche Maßnahmen im Unternehmen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Gründe gegen buchner

Wir machen Sie nicht über Nacht steinreich!

Es gibt keine Kochrezepte, mit denen man quasi über Nacht schöner, schneller und erfolgreicher wird. Deswegen dauern Wunder nicht etwas länger, sondern finden einfach gar nicht statt. Stattdessen arbeiten wir hart und konzentriert für unsere Kunden und den Projekterfolg.

Es geht nicht einfach und schnell!

Veränderungen brauchen Zeit, Veränderungen brauchen Geduld und Veränderungen brauchen gute Nerven. Denn nichts ist so beharrlich, wie der Status Quo. Wir können Sie informieren, unterstützen, begleiten und uns so viel Mühe geben, wie wir wollen: Trotzdem müssen in Beratungsprojekten manchmal Schwierigkeiten überwunden werden und das dauert oft länger als gedacht! Aber wir haben Geduld und die Erfahrung, das auszuhalten und Ihnen nicht das Blaue vom Himmel zu versprechen.

Wir wollen nicht die Billigsten sein!

Wir sind kein "billiger Jakob", sondern arbeiten nur dann an Beratungsprojekten, wenn wir zum jeweiligen Projekt passen. Dafür lassen wir uns angemessen bezahlen. Wir konkurrieren um Projekte über unsere Leistung, nicht über den Preis.

Der Visionär sagt:

Unsere Branche steht vor großen Herausforderungen. Da kommt mir die Strategie-Beratung von buchner consulting gerade recht: Den richtigen Weg finden, damit ich meine Praxisziele in Zukunft erreiche.

Der Gewinnoptimierer sagt:

Therapie kann ich richtig gut, und bei den Themen, die mir nicht liegen, hole ich mir einfach buchner consulting ins Haus. Das lohnt sich wirklich: Zuschüsse vom Staat erhalten und das Know-How der Berater für meine Praxis nutzen.

Der Organisierer sagt:

Beim Organisieren will ich von den Besten lernen. Deswegen nutze ich die Berater von buchner, um auf dem neuesten Stand der Praxisorganisation zu sein.

Der Wissenschaftler sagt:

Mit Therapieevaluation kenne ich mich gut aus. Aber wie ich das finanziert bekomme, dazu nutze ich das Fachwissen von buchner consulting.

Der Selbstverwirklicher sagt:

Mit Moderation durch Berater von buchner klappt die Praxis- und insbesondere die Mitarbeiterführung viel besser und nachhaltiger. Und ich kann mich auf meine Therapie konzentrieren.